MS SQL - Backup und Restore - Status in Prozent und erwartete Dauer

MS SQL - Backup und Restore - Status in Prozent und erwartete Dauer

Mit folgenden Statement lässt sich ganz einfach der Status von laufenden Backup- und Restore-Jobs prüfen:

  1. SELECT
  2. session_id,
  3. start_time,
  4. status,
  5. command,
  6. percent_complete,
  7. estimated_completion_time /60/1000 as estimate_completion_minutes,
  8. DATEADD(n,(estimated_completion_time /60/1000),GETDATE()) as estimated_completion_time
  9. FROM sys.dm_exec_requests where command = 'BACKUP DATABASE' or command = 'RESTORE DATABASE' or command = 'RESTORE LOG'

    • Related Articles

    • Root- und Zwischen-Zertifikate in Linux importieren

      Der Linux Zertifikat-Store enthält bereits die wichtigsten CA-Zertifikate. Manchmal kann es aber sein, dass man weitere CA- bzw. Root-Zertifikate oder Intermediate- bzw. Zwischen-Zertifikate installieren muss. Die meisten Anwendungen greifen auf den ...
    • Was bedeutet Reaktionszeit und wie wird Sie berechnet?

      Sie schließen in der Regel mit uns eine Vereinbarung über eine Reaktionszeit für unsere Dienstleistungen ab. Sofern Sie dies mit uns vereinbart haben und Sie erstellen ein Support-Ticket, startet die Zeit, in der wir auf Ihr Ticket reagieren müssen. ...
    • Sharepoint Logging DB leeren

      Dazu muss man in SQL Management-Studio mit der rechten Maustaste auf die entsprechende DB klicken und dann "Neue Abfrage" wählen. Nun folgendes Script kopieren, einfügen und ausführen: DECLARE @TableName AS VARCHAR(MAX) DECLARE table_cursor CURSOR ...
    • Lexmark Service-Menüs

      Wenn es Probleme mit den Lexmark-Druckern gibt, helfen bei der Diagnose von Problemen und dem Beheben eben dieser, die erweiterten Funktionen in den Service-Menüs. Um in das Configuration-Service-Menü zu gelangen, müssen folgende Schritte befolgt ...
    • Einfache AD-Abfragen per Powershell

      Mit dem Active-Directory Modul für Windows Powershell, können auf einfachste Weise Abfragen über Powershell durchgeführt werden. Das spart Zeit und bietet die Vorteile von Powershell. Das Modul ist auf jedem Domain-Controller ab Windows 2008 R2 oder ...